Impuls Soziales Management

  • Full-Service-Dienstleister rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Expertise seit 1994
  • 37 Kinderbetreuungseinrichtungen deutschlandweit von Emden bis Sindelfingen
  • Präsent vor Ort durch jeweils eine Regionale Geschäftsleitung (Nord, Mitte / West, Süd)
  • Geschäftsstellen in Kassel (Hauptsitz) und Bremen (Regionalbüro Nord)
  • Ein Team von rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Täglich bis zu 2.500 betreute Kinder
  • Vielfältige pädagogische Konzepte (Situationsansatz, Emmi Pikler, Reggio-Pädagogik, Montessori-Pädagogik und Waldpädagogik)

Familie und Beruf vereinbaren – eine Herausforderung, um die sich bei Impuls seit rund 25 Jahren alles dreht.
Zunächst aufgrund eines eigenen Bedarfs an Kinderbetreuung, den die Gründer durch den Aufbau
einer Kinderbetreuungseinrichtung kurzerhand selbst deckten. Daraus entwickelten sie die Kerndienstleistung:
das Management bzw. die Trägerschaft von Kindertagesstätten für Unternehmen und Kommunen.
Impuls betreibt aktuell 37 Kinderbetreuungseinrichtungen deutschlandweit, von Emden bis Sindelfingen.
Knapp 900 pädagogische Fachkräfte betreuen täglich über 2.200 Kinder im Alter von null bis
zwölf Jahren.


Bei allem, was Impuls tut, wird besonderes Augenmerk auf Qualität gelegt. Im Fokus steht das
Wohl der Kinder und deren Familien, die Impuls begleitet. Das stellen die qualifizierten Fachkräfte sicher –
Persönlichkeiten, die das tun, wofür ihr Herz schlägt. Als Träger und Arbeitgeber bietet Impuls dieser Leidenschaft
die bestmöglichen Rahmenbedingungen: Gestaltungsspielraum, Weiterbildungen, professionelles
Feedbackmanagement sowie eine gute Ausstattung.

 

Grundsätze unseres wertegeleiteten Handelns

Impuls erklärt:


"Wir achten die Menschenrechte und Grundfreiheiten eines jeden Einzelnen und handeln dementsprechend.

 

Basis für unsere tägliche Arbeit sind außerdem die drei Werte Toleranz, Authentizität und Partizipation.

 

 

Dabei begleiten uns stets gegenseitiges Wohlwollen sowie das Streben nach einem gelungenen
Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft."

Sie haben Fragen ...

... rund um den Neuropädagogischen Diskurs oder

Impuls Soziales Management?

 

Tel: 0561 78 184 0

Mail: crichter@e-impuls.de

 

 

 

Für Lob, Anregungen oder Kritik, nutzen Sie unser Kontaktformular.