Verhaltensmuster

THESE: Kindliche Bindungserfahrungen wirken sich auf die Hirn-Entwicklung des Kindes aus!

Stimmt das?

Was wird benötigt, um den Kindern eine qualitativ langfristige Bindung zu ermöglichen?

Feste Abläufe, Ruhe, Entspannung … Das alles erwartet die Kinder, wenn sie den Schlafraum betreten.
Doch die schöne Atmosphäre durchdringt ein lautes Hauen gegen die Wand, weinen, schreien – Unruhe!
Ein Mädchen hat besondere Schwierigkeiten, in der Krippe zu schlafen, und konkurriert mit einem jüngeren
Kind um die Aufmerksamkeit der pädagogischen Fachkraft. Die Betreuung des Kindes hat bereits
mit sechs Monaten begonnen, seither gibt es immer wieder Momente, in denen sie viel weint. Für die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das eine schwierige Situation. Sie möchten dem Mädchen gerecht
werden, genau wie den anderen Kindern. Dieser Themenkomplex widmet sich individuellen entwicklungsspezifischen Verhaltensmustern.

Wie reagieren Sie, wenn sie beim Räuber-und-Gendarm-Spiel sehen, dass ein Junge den anderen zu fest
im Polizeigriff hat? Sie versuchen, die Situation zu schlichten, fordern ein klärendes Gespräch unter den
Grundschülern im Hort. Doch später eskaliert es, ein Junge haut den anderen. Es gibt häufiger auffällige
Momente dieses Kindes, er verfolgt andere Kinder oder versucht, diese gegen ihren Willen zu küssen.
Große Wut auf ein Elternteil kennzeichnet sein Verhalten, das in anderen Situationen jedoch sehr herzlich
und aufmerksam ist.
In unseren Kindertagesstätten betreuen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einige Kinder mit besonderem
Förderbedarf. Dieser Begriff umfasst Entwicklungsverzögerungen bei Kindern ebenso wie Kinder
mit Erkrankungen wie Epilepsie oder Herzfehlern. Situationen mit Integrations- oder Förderschulkindern
sind ebenfalls im Rahmen der Fallvignetten-Arbeit geschildert worden.

Kommentare

Kommentare: 0

Sie haben Fragen ...

... rund um den Neuropädagogischen Diskurs oder

Impuls Soziales Management?

 

Tel: 0561 78 184 0

Mail: crichter@e-impuls.de

 

 

 

Für Lob, Anregungen oder Kritik, nutzen Sie unser Kontaktformular.